Heimaturlaub

IMG_7355

Eine Woche Heimaturlaub … und ich bin kaputt wie Hulle!

Schön war’s. Anstrengend war’s. Entspannend war’s. Und ich habe eine ganz neue Qualität von Heimweh kennengelernt: Heimweh nach dem Ort, an dem ich gerade bin.

4 Jahre bin ich nun schon Wahl-Taunus-Besiedlerin. Aber ich bin hier immer noch fremd. Nach wenigen Stunden heimatlichen Flachlands spüre ich meine Wurzeln wieder … fühle mich sicher … geborgen. Und ich komme mit jedem niedersächsischen Sturschädel sofort in  Kontakt. Alles ist leicht. Hier gehöre ich her.

 

Advertisements

3 Kommentare zu “Heimaturlaub

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s