Magic Monday #4 – Erleuchtungen aller Art – Teil 1

Wieder mal Magic Monday bei paleica … diesmal lautet das Thema „leuchtend“. 100 Bilder schossen mir beim Lesen sofort durch den Kopf: natürliches Licht, Kunstlicht, leuchtende Farben, strahlende Menschen. Wie soll ich da eine Auswahl treffen? Was ist mir am wichtigsten? MUSS ich überhaupt eine Auswahl treffen?

Nee. Muss ich nicht. Ich darf einfach anfangen. Irgendwo. Und mal sehen, was sich dann ergibt. Die Sache darf ja Spaß machen und ist kein Pflichtprogramm.

Na dann …

P1070253

Grandios, was die Natur uns so an leuchtenden Farben zu bieten hat. Stockrosen liebe ich sehr und kann an kaum einer vorbeigehen, ohne sie zu würdigen.

P1000408

… und Margariten. Sie sind so schlicht und doch voller Schönheit.

Gleich nochmal …

P1000417

Ich finde, es sieht fast aus, als würde sie von einem göttlichen Funken beseelt. Oder ist es etwa umgekehrt und sie schickt ihr Licht in die Welt?

P1070552

Nun ein wenig Feuer … in Form eines Essigstrauchs. Im Herbst explodieren ja dort die Farben und reichen oft im selben Blatt von tiefem Grün über knallige Rot-Orange-Töne bis zu strahlendem Gelb. Das hätte man doch schöner nicht erfinden können!

Bilder-bis-30.4.2010 015

Ein filigraner Löwenzahn mit beeindruckender Aureole. Wer bei einem solchen Anblick nicht Ehrfurcht vor der Schöpfung bekommt, dem ist nicht zu helfen 😉

Bilder-bis-30.4.2010 232

Auch Wehrhaftigkeit kann strahlen.

P1040789

Papaver orientale. Das Licht spricht türkisch.

P1040974

Oh. Eibisch!

P1050200

Eine Fülle, an der offensichtlich nicht nur ich interessiert war …

P1040533

Und etwas Abkühlung … passend zum heutigen Tag.

Ich wünsche Euch einen lebendigen Tag … und stellt Euer Licht nicht unter den Scheffel, lasst es LEUCHTEN!

Advertisements

13 Kommentare zu “Magic Monday #4 – Erleuchtungen aller Art – Teil 1

  1. wow, da ist ja eine menge an ganz ganz toller fotos dabei! das letzte und das zweite sind künstlerisch meine favoriten, rein ästhetisch gefallen sie mir alle! ich freu mich schon auf das was noch kommt 🙂

  2. Hallo Cynthia,

    mein großer Favorit sind eindeutig die Herbstblätter, Das ist einfach meine Farbe. Natürlich sind alle Deine Fotos wunderschön und sehr gekonnt aufgenommen.

    Liebe Grüße
    Jutta

    • Danke für die Blumen, Jutta 😉

      Ich bin selber ja ein Herbstkind und darum berührt mich die Zeit der goldenen Töne auch immer besonders. Wenn die Erde in aller satter Farbenpracht erstrahlt, spüre ich die Fülle des Jahres noch einmal ganz stark.

      Nicht, dass ich nicht auch den Frühling mit seiner beginnenden Zartheit und der dann folgenden Unbändigkeit nicht auch zu schätzen wüsste … er öffnet mein Herz nach grauen Wintertagen und ich sehne ihn jedes Jahr mit aller Kraft herbei. Und auch Sommer und Winter haben ihre wundervollen Seiten.

      Aber der Herbst … der hüllt meine Seele ein in warme Farben und bereitet aufs Abschiednehmen vor. Er löst Wehmut in mir aus … ein Gefühl, was ich im Grunde genommen sehr schön finde.

      Himmel! Da bringst Du mich mit Deinem Kommentar richtig ins Schwelgen!

      *lach*

    • Mit schmuddeligen Knien und einem angetackerten grenzdebilen glücklichen Grinsen im Gesicht von einem Spaziergang zurückzukommen ist eine der schönsten Sachen für mich. Ganz nah dran … ohne Zoomzoomzoom … Das ist dann fast so, als WÄRE ich die Blüte, die ich gerade ablichte.

      Schön, dass meine Bilder Dir gefallen, Mary 🙂

    • Danke Jürgen!

      Durch Deinen Kommentar hatte ich gerade ein Aha-Erlebnis:

      Ich glaube, so bin ich und so liebe ich mein Leben: Ungewöhnliche Perspektiven auf Gewohntes oder scheinbar Banales einzunehmen und dadurch zu ungewöhnlichen Ergebnissen und Ein-Sichten zu kommen. Leben kann so überraschend wundervoll sein!

  3. Was für eine wundervolle Vielfalt!
    Stockrosen, Eibisch, Malven, sie sind einfach so toll anzuschauen.
    Die Margerite gegen die Sonne, auch der Löwenzahn, genial Aufnahmen, du gehst auch gern in die Knie….
    Der Essigbaum leuchtet aber auch wundervoll.
    Mohn mag ich auch richtig gern.
    Das letzte Bild mit den leuchtenden Wassertropfen ist der Hit überhaupt, danke für die liebevolle Abkühlung ♥
    Erleuchtete Grüße
    Bärbel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s