Statt Blumen

IMG_8161

Neulich wurde ein Freund von mir 40. Kann schon mal passieren 😉

Da wir einige Tage vorher auch einen Geburtstag feierten kam das Gespräch irgendwie auf Rosen … und wer sie wann wem in welchem Maße schenken kann/darf/müsste. Das schien mir eine ziemlich komplizierte Angelegenheit zu sein. Da der Mann, der Geburtstag hatte, nicht MEIN Mann war, wären Rosen aus meiner Hand eigentlich ein No-Go gewesen. Andererseits wollte ich ihm welche schenken, da ich weiß, dass er eine romantische Ader hat. Wie also meinen und seinen Bedürfnissen gerecht werden, ohne dass jemand beschämt ist oder es ‚ungebührlich‘ findet?

Kein Ding, wenn man Blätterteig und Äpfel im Hause hat 🙂

Rezept hab ich ausnahmsweise mal geklaut. Bei Vanillakitchen. Die hat es aber auch schon geklaut … also: macht nix. Gute Sachen wandern eben von Teller zu Teller.

Das Rezept könnt Ihr ja bei ihr nachlesen. Ich will nur noch meinen Senf dazugeben: Ich habe darauf geachtet, dass die Äpfel nicht nur aromatisch sind, sondern auch eine schöne rote Farbe haben. Ich finde, so kommt das Rosenartige wunderbar zur Geltung. Den Puderzucker, den Vanillakitchen aufgestäubt hat, habe ich weggelassen. Das hätte die Färbung ja nur zugedeckt (und süß genug finde ich die Dinger ohnehin). Dafür habe ich zum Abschluss die fertigen Teilchen noch mit Rosenwasser besprüht. Die Nase isst ja schließlich auch mit!

So … zum Abschluss noch mal ein Bild vom Geburtstagstisch (die im Restaurant haben ganz schön irritiert geguckt als ich mit meinen Blechen da aufgelaufen bin):

IMG_8156

Ich wünsche Euch einen schönen Wochenanfang!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Statt Blumen

  1. Pingback: Appetitliches für den Magic Monday | Querfühler Bildl-Ich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s