Scribble #20

IMG_3580

Es dürert wieder; diesmal venezianisch. Warum den eigenen Kopf zerbrechen, wenn ein anderer schon perfekte Vorlagen geliefert hat. Da widme ich doch gern ein paar Stunden der liebevollen Ausarbeitung.

Erkenntnisse des Tages:

  • Ich brauche immer noch eine neue Brille.
  • Eine wirkliche Schönheit kann nichts entstellen.
  • Sorgsam, konzentriert und achtsam sein zu dürfen macht mich glücklich.
  • Es gibt nichts Schöneres, als zu tun, was man liebt.
Advertisements

3 Kommentare zu “Scribble #20

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s