Scribble #26

IMG_1160Es tut mir gut, wieder in mein Buch zu zeichnen. Es bringt mir die innerliche Ruhe, die mir nachts gerade oft abhanden kommt. Ich nehme mir fest vor, für mein nächstes Leben die Fähigkeit, tagsüber schlafen zu können schon einmal vorzubestellen. Es ist ein Elend, ständig so müüüüüüde zu sein…

*wegschlurf*

Advertisements

12 Kommentare zu “Scribble #26

    • Danke 🙂

      Ich merke, dass es mit meiner Konzentrationsfähigkeit nicht weit her ist… darum verlange ich keine komplizierten Sachen von mir, nur ‚Übungen‘. Inzwischen geht mir meine Depriphase ziemlich auf den Senkel. Ich hoffe mal, dass das zurückkehrende Kraft ist und nicht der Moment vor einem erneuten Absturz.

      *mir selbst die daumen drück*

  1. Wirklich mit Stift gezeichnet, *einfach* so? Mir gefällt das sehr, ich sehe abwechselnd Baumrinde oder üppiges langes Haar, durch ein Bullaugen-Fenster, vor der Vergrösserung sah die Signierung japanisch aus. Was sahst du denn vor Augen oder welche Träume waren in dir beim zeichnen?

    • Äh… ja. Einfach so. Ich glaube, ich habe ziemlich wenig ‚gedacht‘ beim Zeichnen. Mir war nach einem Guckloch… vielleicht ein wenig nach innen. Ich WOLLTE zunächst gerade Linien. Aber dann wollten die Linien nicht mehr. Sie wollten Bewegung… voneinander weg. Doch dann wollten sie auch wieder zueinander und sich anschmiegen. Interessant war, dass sie sich auf gar keinen Fall überkreuzen wollten.

      Danke für die Fragen, Walter. Das finde ich gerade noch einmal sehr spannend, dem Prozess eines so eher einfachen Bildes noch einmal nachzuspüren.

    • Wie wäre es denn optimal für Dich? Und… ist es Biorhythmus oder hängt es mit dem fehlenden Licht zusammen? Wenn es Letzteres ist, dann kann ich die Anschaffung eines Lichtweckers wärmstens empfehlen. In der dunklen Jahreszeit finde ich es sehr unterstützend so sanft und aus dem Schlaf geholt zu werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s