beziehungskreisel

 

wenn ich wieder einmal warte…

dann drehe ich mich um dich

 

wenn ich es dann bemerke…

drehe ich mich um mich

 

so oder so…

bekomme ich einen drehwurm

 

—snip—

 

wenn ich aufhörte zu warten…

drehte ich mich nicht länger um dich

 

wenn ich es zuließe…

drehte es sich vielleicht mal um mich

 

vielleicht…

würde ich das drehen dann genießen

 

—snip—

 

wenn ich aufhörte zu drehen…

wäre dann stillstand?

 

wenn ich aufhörte zu drehen…

machte mir das angst?

 

wenn ich aufhörte zu drehen…

könnte ich die ruhe genießen?

 

—snip—

 

wenn ich nicht ‚wenn ich‘ denken könnte…

was würde ich dann denken?

würde ich denken?

würde ich fühlen?

wäre dann stille?

wäre dann frieden?

 

—snip—

 

fühlen

stille

frieden

 

***

Advertisements

tümlich

 

 

im getümmel

von gedanken

und gefühlen

beschleichen uns

aus der tiefe

des eigenen seelentümpels

eigentümliche botschaften

irrtümlich

halten wir

verstümmelte fetzen

vergangener zeiten

(fast altertümlicher herkunft?)

für das

was ist

stümperhaft

orientieren wir uns

denken

volkstümliches

folgen dem aberglauben

aus angst

vor jeder neuen erfahrung

verharren wir

in alten heiligtümern

während draußen

ungestüm

das leben auf uns wartet

versinken wir

im ungetüm

der eigenen begrenztheit

 

am anfang

und

am ende

sind wir alle

nackt

 

***

Mensch, Werther

 

Scheiß doch auf die Lotte!

Um der Romantik willen

dehnst Du des Herzens Muskel

schlussendlich bis er reißt.

 

Mag sein, sie ist ’ne Flotte

und Du folgst Deinen Grillen,

schreibst Liebe mit Majuskel.

Dein Leben Dir entgleist.

 

Sehnsucht ist nur Marotte,

lass ab um deinetwillen.

Ihre Vorschau von der Schriftart Duerers Minuskeln

 

 

ist schön auch als Minuskel,

nun leb Dein Leben, sei kein Geist!

 

***

paartanz

 

substanz

tanzbein schwingen

freudentanz

konstanz

instanz

 

reaktanz

aus der reihe tanzen

auf zwei hochzeiten tanzen

eiertanz

akzeptanz

 

distanz

ausgestanzt

totentanz

(es muss nicht enden wie im film)

 

***

 

Meinen Lieblingstotentanz möchte ich noch mit Euch teilen:

Distler: Totentanz

scherzartikel

 

scherzen

herzen

scherz lass nach!

herz lass nach!

sich einen scherz erlauben

sich ein herz erlauben

zum scherzen aufgelegt

zum herzen aufgelegt

nicht zum scherzen aufgelegt

nicht zum herzen aufgelegt

halb im scherz

halb im herz

im scherz fällt so manches wahre wort

ins herz fällt so manches wahre wort

es sich verscherzen

es sich verherzen

 

***