Gefühl-Ich II

Gestern war wieder so ein Tag, wo ich Lust auf eine kleine innere Gefühlsreise hatte, die Kamera in der Hand. Bilder helfen mir dabei, mich zu zentrieren. Wenn ich mit offenen Augen durch die Welt gehe, bereit, jederzeit Besonderes auch im Alltäglichen zu entdecken, bin ich präsent. Zeit spielt keine Rolle mehr. Dieser Zustand des einfachen Da-Seins gibt mir Ruhe und Kraft.

neugier-ich

neugier-ich

 

anlehnungsbedürft-ich

anlehnungsbedürft-ich

 

IMG_1346

zielstreb-ich

 

IMG_1345

…wenn auch nicht immer gradlin-ich

 

IMG_1319

fröhl-ich

Und… wie fühlt Ihr Euch heute?

 

Gefühl-Ich

Wenn ich spazierengehe, fallen meine Blicke oft auf ganz unterschiedliche Dinge. Nur an manchen bleiben sie hängen. Die haben dann immer auch etwas mit mir und meiner momentanen Stimmung und wie ich mich fühle oder was ich gerade brauche zu tun. Heute morgen habe ich damit einmal experimentiert … und die Ergebnisse in Schnappschüssen festgehalten.

Diese Momentaufnahme ist also gleichsam auch ein Spaziergang durch meine Seele:

IMG_0339

durcheinander

IMG_0355

angespannt

IMG_0360

anhänglich

düster und bedrohl-ich

düster und bedrohl-ich

faul (ich)

faul (ich)

matsch-ich

matsch-ich

verspannt

verspannt

zerstreut

zerstreut

einsam

einsam

wurm-ich

wurm-ich

leer aber neugierig

leer aber neugierig

am Ende deutlich leichter

am Ende deutlich leichter

Und … wie habt Ihr Euch heute morgen gefühlt?

Herbstl-Ich

IMG_8664

 

Es lässt sich nicht länger verleugnen … der Herbst hat die Siebenmeilenstiefel angezogen und kommt mit gewaltigen Schritten auf uns zu.

Heute morgen hab ich mir schon mal ganz gediegen beim Hundlüften die Nase abgefroren und meine Finger wurden nach einiger Handarbeit am neuen Lensbaby dann auch nicht beweglicher. Aber ich finde, es hat sich gelohnt. Schaut selbst:

IMG_8668

So eine Dosis Sonnenhut in der Erkältungszeit wirkt Wunder!

IMG_8676

Auch die Vögel haben jetzt noch einmal den Tisch reich mit Vitamin C gedeckt. Als ich diese Fülle sah erinnerte ich mich, dass ja noch meine bittersüße Lieblingsmarmelade auf dem Kochzettel steht. Wer braucht schon Orangen, wenn er Ebereschen hat!

IMG_8681

Wer es konventioneller mag, kann sicherlich bald mit diesem hier vorlieb nehmen …

IMG_8678

Selbst der Kompost hat ein Herbstkleid angezogen.

IMG_8684

Der geht ein letztes Mal in diesem Jahr über den Acker.

IMG_8687

Bald wärmt es.

IMG_8693

Es kommt schon wieder Bewegung und Licht in die Bäume.

IMG_8695

Das Feuer ist die Bäume hinaufgeklettert.

IMG_8716

Einige haben noch einen Fuß im Sommer …

IMG_8721

Wenn der Herbst von solcher Fülle ist wie heute, macht er mich glücklich. Wir leben in einer wundervollen Welt!

Magic Monday #5 – anders anders

Aus dem Magic Monday ist ganz schnell wieder ein Late Thursday geworden … aber so isses. Leben will ja zwischendurch auch noch gelebt werden 😉

Dass Motto dieser Woche im Magic-Monday-Projekt bei paleica lautet ‚anders/fremd‘. Damit kann ich ziemlich viel anfangen … fühle ich mich doch fast mein ganzes Leben schon fremd und anders. Aber: keine Angst, ihr bekommt jetzt kein gutes Dutzend Selbstporträts von mir zu Gesicht (obwohl DAS wirklich mal eine Herausforderung für mich wäre).

Andersartigkeit ist ja oft auch Einzigartigkeit und damit stellt sie für mich immer auch einen ganz besonderen Reiz dar. Fremdes und Andersartiges weckt meine Neugier und mein Interesse. Da schaue ich gerne zweimal hin.

Nu aber mal Bilder …

P1030808

 

Wie wundervoll und eigensinnig von diesem Blatt … „Ich mach da nicht mit! In mir ist noch jede Menge Leben … das koste ich aus, bis zum letzten Moment!“

 

Auge

 

Nicht nur haben Wände Ohren … manche Bäume auch Augen.

 

Einzig-artig Sind wir nicht alle Mutanten?

Irgendwie sind wir alle anders … manche nur ein wenig offensichtlicher.

—snip—

Und nun noch ein kurzer Ausflug ins Elfenreich …

Bilder-bis-30.4.2010 432

… am Torwächter vorbei geschlichen …

Bilder-bis-30.4.2010 438

… schnell durchs Tor geschlüpft …

P1010334

… ein Elfenheim gefunden … bezauberndem Gesang gelauscht … und wieder davongeschlichen.

Jetzt geh ich in Eurer Magie stöbern … und wünsche Euch noch einen schönen Donnerstag so, wie Ihr ihn am liebsten habt!

Magic Monday #4 – Teil 2 – weitere Erleuchtungen

*plumps*

Da bin ich wieder.

Bei der unglaublichen Hitze verbringen ich deutlich weniger Zeit vor dem Internet als sonst. Das macht sich auch hier im Blog bemerkbar. Aber da war ja noch was, was ich angekündigt hatte zu liefern: weitere Bilder zum Magic Monday #4 von paleica zum Thema „leuchtend“. Na … dann mal los!

P1040115

Eigentlich hätte dieses Bild auch gut zum Thema der letzten Woche gepasst. Unperfekt ist es auf jeden Fall. Trotzdem schön. In dieser Nacht war ich vollkommen mondsüchtig und hab mit angetackertem Grinsen und angehaltenem Atem Serien von Bildern gemacht, weil der Wechsel der Farben im Hof des Mondes so faszinierend war. Die Bilder sind leider qualitativ alle nicht so dolle, weil die Grenzen meiner alten Knipse in diesem Bereich schnell erreicht waren.

P1070215

Am Meer bekomme ich definitiv leuchtende Augen … stellt sie Euch einfach zusätzlich zu diesem und den folgenden Bildern vor 🙂

P1070320

Aaaaah …

P1040681

Oooooooooh …

P1040686

Ach!

—snip—

Jetzt spukt in meinem Kopf noch künstlich leuchtendes herum … mal schaun, ob es mich in den nächsten Tagen noch überkommt. Morgen ist ja schon wieder Frage-Foto-Freitag bei Steffi und vielleicht fühle ich mich ja dann schon projektmäßig (neben der Arbeit *höhö*) ausgelastet 😉

Magic Monday #4 – Erleuchtungen aller Art – Teil 1

Wieder mal Magic Monday bei paleica … diesmal lautet das Thema „leuchtend“. 100 Bilder schossen mir beim Lesen sofort durch den Kopf: natürliches Licht, Kunstlicht, leuchtende Farben, strahlende Menschen. Wie soll ich da eine Auswahl treffen? Was ist mir am wichtigsten? MUSS ich überhaupt eine Auswahl treffen?

Nee. Muss ich nicht. Ich darf einfach anfangen. Irgendwo. Und mal sehen, was sich dann ergibt. Die Sache darf ja Spaß machen und ist kein Pflichtprogramm.

Na dann …

P1070253

Grandios, was die Natur uns so an leuchtenden Farben zu bieten hat. Stockrosen liebe ich sehr und kann an kaum einer vorbeigehen, ohne sie zu würdigen.

P1000408

… und Margariten. Sie sind so schlicht und doch voller Schönheit.

Gleich nochmal …

P1000417

Ich finde, es sieht fast aus, als würde sie von einem göttlichen Funken beseelt. Oder ist es etwa umgekehrt und sie schickt ihr Licht in die Welt?

P1070552

Nun ein wenig Feuer … in Form eines Essigstrauchs. Im Herbst explodieren ja dort die Farben und reichen oft im selben Blatt von tiefem Grün über knallige Rot-Orange-Töne bis zu strahlendem Gelb. Das hätte man doch schöner nicht erfinden können!

Bilder-bis-30.4.2010 015

Ein filigraner Löwenzahn mit beeindruckender Aureole. Wer bei einem solchen Anblick nicht Ehrfurcht vor der Schöpfung bekommt, dem ist nicht zu helfen 😉

Bilder-bis-30.4.2010 232

Auch Wehrhaftigkeit kann strahlen.

P1040789

Papaver orientale. Das Licht spricht türkisch.

P1040974

Oh. Eibisch!

P1050200

Eine Fülle, an der offensichtlich nicht nur ich interessiert war …

P1040533

Und etwas Abkühlung … passend zum heutigen Tag.

Ich wünsche Euch einen lebendigen Tag … und stellt Euer Licht nicht unter den Scheffel, lasst es LEUCHTEN!

Frage-Foto-Freitag die Erste

120701_ohhhmhhh_banner_468pxx60px1

Ich scheine ins Aktionsfieber zu kommen … warum auch nicht, wenn’s der Leichtigkeit dient?! – Freitag ist zwar sonst ein eher ‚dicker‘ Tag für mich, aber ein bisschen Zeit für Spielereien sollte trotzdem noch reinpassen. Darum hier mal meine Antworten auf Steffis Fragen:

 

Ich liebe…

...mein Leben

… mein Leben, meine Freiheit, den Sommer …
und ganz besonders gerade meinen wunderbaren, humorvollen Mann.

Ich bin dankbar dafür…

Norwin 028a

… dass ich so bin, wie ich bin:
Im Herzen ungeschminkt und jede Falte redlich verdient.

Ich wünschte…

küchenkatastrophe1

… ich könnte alle meine Ideen sofort umsetzen.

Ich brauche…

Bilder-bis-30.4.2010 083

Freunde

Ich werde jetzt…

kornblume1b

… die Seele baumeln lassen
und noch eine Stunde nichts Sinnvolles tun.

Ich wünsche Euch einen herrlichen Sommertag und einen guten Start ins Wochenende!